Holosophy – Was damit gemeint ist

 

Holosophy ist eine Wortschöpfung aus den Begriffen Holismus und Philosophy.

Holismus bedeutet: das Leben als Ganzes zu sehen. Daraus resultiert eine systemische Betrachtung menschlichen Daseins.

Philosophie bezeichnet: das Streben nach Erkenntnis. Es beginnt mit folgerichtigem Denken und resultiert in folgerichtigem Handeln.

Wer jetzt denkt, “Holosophy, was für ein tolles Wort! Kann ich auch gebrauchen”, den muss ich leider enttäuschen.

Sorry, der Begriff ist geschützt.

Holosophy ist ein mentales Haus.

Hier wird Genesungskunde praktiziert.

Hier werden die Methoden der Spirituellen Medizin und Resonanzmedizin angewandt.

Dies ist in übertragenem Sinne zu verstehen.

Holosophy ist die innere Heimat.