Geburt & Spirituelle Medizin

Vier Tage mit Otmar Jenner

Hilfreich für ein tieferes Verständnis der Ankunft im Leben und der Auflösung von Geburtstraumen. Besonders interessant für Mediziner mit dem Schwerpunkt Neonatologie, Hebammen und Geburtshelfer. Offen für Teilnehmer/innen ohne heilkundlichen Hintergrund, die sich konzentriert mit dem Weg ins Leben befassen wollen. Seminar-Ziel: mehr Verständnis für den eigenen Weg ins Leben, mehr Klarheit bei der Geburtshilfe, der Bearbeitung von Geburtstraumen und den Möglichkeiten der Spirituellen Genesungskunde hierbei. Motto: Staunend erlebe ich den Lebensbeginn.

Wien, 9. bis 12. Juli 2020. „Geburt & Spirituelle Medizin“. Anmeldung und Information über Silvia Hörl, Telefon: +49 173 947 36 41 Mail: silvia.hoerl@t-online.de

Die Teilnahme an dem viertägigen Seminar “Geburt und Spirituelle Medizin” kostet 590,- Euro. Für eine definitive Zusage zur Teilnahme ist eine Anzahlung von 180,- Euro zu leisten.
Das Seminar beginnt am jeweiligen ersten Tag um 12:30 Uhr, Samstag und Sonntag um 10:00 Uhr (im Kloster aber schon um 9:00). Das Seminar endet an den ersten drei Tagen spätestens um 19:00 und am vierten Seminar-Tag um cirka 16:00 Uhr.
Eine Buchung ist mit dem Eingang der Anzahlung definitiv. Wird die Teilnahme innerhalb einer Woche vor Seminar-Beginn wieder abgesagt, kann die Anzahlung vollständig als Stornogebühr vom Veranstalter einbehalten werden. Erfolgt eine Absage zu einem früheren Zeitpunkt, kann die Hälfte der Anzahlung als Stornogebühr vom Veranstalter einbehalten werden.
Der Eintritt ins Leben formt die Persönlichkeit in einem weit größeren Maße als bisher angenommen.Warum verhalte ich mich so, wie ich es tue? Was treibt mich an? Warum erkenne ich immer wieder Muster in meinem Verhalten, weiß aber kaum, woher sie stammen? Warum gibt mir mein Selbst so viele Rätsel auf? Warum sind mir einige davon unangenehm, wenn nicht peinlich? Warum haben gewisse Muster meines Verhaltens eine leidvolle Konsequenz für mich? Warum sind bestimmte Aspekte meiner Persönlichkeit so stark? Und woraus speist sich meine individuelle Kraft? Ein besseres Verständnis der eigenen Geburt, eine genauere Einschätzung der Bedeutung der Ankunft in dieser Welt, eine präzisere Kenntnis der Prozesse des Auflebens – nicht alle unsere Fragen werden damit beantwortet. Doch ganz gewiss gewinnen wir dadurch ein besseres Verständnis für uns selbst.
Je genauer wir wissen, woher wir kommen, umso besser verstehen wir, wo wir gerade stehen. Genau jetzt, in diesem, unserem Leben. In dem Intensiv-Seminar „Geburt und Spirituelle Medizin“ werden die Prozesse der Geburt anschaulich nachvollzieh- und erfahrbar gemacht und heilsam integriert.

Folgende Aspekte sind Bestandteil des Intensiv-Seminars „Geburt und Spirituelle Medizin – zum Buch der Ankunft“:
– Heilbehandlung zur Auflösung möglicher Geburtstraumen
– Praktiken zum Nacherleben der eigenen Geburt
– Meditationen zur Erfahrung der ozeanischen Phase während der Schwangerschaft – Methoden zu Entfaltung des Körperbewusstseins
– Techniken zur Erfahrung körperlosen Seins
– Anleitung zur Wertschätzung des eigenen Körpers
– Spirituelle Medizin während der Schwangerschaft und bei der Geburt
– Spirituelle Medizin nach der Geburt

Vorträge: Warum wir uns immer wieder wie neu geboren fühlen. Vom Auf- und Ableben. Vom Wesen des Kindes. Innere Kinder und das ewig Junge. Das Dasein als dynamischer Schwebezustand. Der Wunsch nach dem Kind. Vom Wesen ozeanischer Einheit. Empfängnis und Ankunft. Schwangerschaft und nach innen geleitete Liebe.

Ein Seminar für alle, die sich mit den Prozessen der Geburt beschäftigen wollen.

Otmar Jenner – “Geburt & Spirituelle Medizin”