Otmar Jenner, Berlin 2006

Jenner Biographie

 

1958 in Hamburg geboren kam ich schon in frühester Kindheit mit Geistigem Heilen in Kontakt. Krankheiten linderte mein Vater durch Handauflegen und ermunterte mich später, es ihm gleichzutun. Ich damals: Danke, kein Interesse. Trotz erster Erfolge hatte ich andere Pläne. Freie Zeit verbrachte ich mit der Gitarre, lernte auch Trompete zu spielen, dann Saxophon, nahm mit diversen Bands Schallplatten auf, ging mit auf Tournee, spielte z.B. im Londoner Dingwalls und Camden Palace. Ein Traum für jeden Musiker. Doch da lockte schon ein weiterer: Journalismus, Neugier als Beruf. Reisen, recherchieren, schreiben. Als Kriegsreporter besuchte ich Afghanistan, den Irak, Ex-Jugoslawien, den Libanon und wurde wiederholt für den Kisch-Preis nominiert. Ein Traum für viele Autoren. Meiner endete an einem Laternenmast in Bukarest. Ein Autounfall. Auf dem OP-Tisch sah ich mich von oben. Kein schöner Anblick. Der nahe Tod. Der machte auf eine ganz neue Weise nachdenklich. Ein anhaltender Zustand.

Plötzlich blickte ich, so seltsam das klingen mag, aus einer anderen Perspektive auf mich selbst und die Dimensionen des Daseins. Von nun an, beschloss ich, wollte ich mich konzentriert mit dem Bewusstsein und dessen besonderen und heilsamen Fähigkeiten befassen. Ich erinnerte mich wieder an die Lehren und Erfahrungen aus meiner Kindheit und ging bei bekannten Heilern wie Attilio Ferrara in die Lehre, um nach mehreren Jahren intensiven Lernens eine eigene Methode zu entwickeln: Spirituelle Genesungskunde nach Otmar Jenner. Charakteristisch für diese Methode ist die Befreiung von Belastungen aus früheren Inkarnationen, die Auflösung von Geburtstraumen, die Befreiung von Besetzungen und energetische Reinigung der Aura und der Chakren, sowie energetisches Strömen auf alle Daseinsebenen.
Sehr häufig kranken Menschen an tief sitzenden, nicht selten im Verborgenen des Unterbewusstseins wirksamen, Traumatisierungen – Verletzungen in der sehr frühen und frühen Kindheit, die eine Nachwirkung im gesamten späteren Leben haben können. Diese Traumatisierungen aufzuspüren und zu lösen, ist ein zentrales Anliegen der Spirituellen Genesungskunde und energetisches Strömen eine dabei eingesetzte Methode.

Meine Begeisterung für Menschen und das Menschsein lässt mich ständig nach neuen therapeutischen Möglichkeiten forschen. Die Gegenwart, das ist unübersehbar, stellt alle Gegenwärtigen vor größte Herausforderungen. Als Therapeut und spiritueller Lehrer gebe ich Einzelsitzungen und arbeite mit Gruppen. Firmen unterstütze ich als Berater für Transformations-Prozesse und Change Management.

Erschien mein Lehrbuch „Spirituelle Medizin – Heilen mit der Kraft des Geistes“ (rororo)
„Das Buch des Übergangs – Spirituelle Medizin und Sterbebegleitung“ (Allegria)
„Das Buch der Ankunft – Der Weg der Seele bis zur Geburt“ (Allegria)
„Karma Healing“ (Schirner Verlag)
„Resonanz Medizin – Manifest der nachhaltigen Heilkunst“ (Allegria)
„Nichtraucher Now! Mit der Kraft des Geistes jede Sucht überwinden“ (rororo)
„Heilung für die Königin und den Krieger… und nicht nur die“ (Schirner Verlag)